+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    1
    mingjuuz hat sich bedankt: 0 Mal
    mingjuuz wurde gedankt: 0 Mal für 0 Beiträge

    Wirklich seriös mit der eigenen Digicam Geld verdienen

    Hallo, wie ihr alle bin ich auch auf der Suche nach einer super Möglichkeit, von zu Hause aus im Internet Geld zu verdienen. Ich habe bereits eine wirklich tolle Möglichkeit gefunden, wie man ganz ohne Kosten im Internet Geld verdienen kann. In dem ebook wird beschrieben, wie man Monat für Monat automatisch viel Geld mit alten Digitalfotos verdient, welche man eigentlich sonst löschen würden. Alles weitere zu diesem Thema finden Sie im nachfolgenden Link:
    http://www.digitalcameracash.de
    Über eine Rückmeldung zu dieser Möglichkeit würd ich mich sehr freuen. Aber meine Frage wäre, kennt jemand noch eine gute Möglichkeit im Internet Geld zu verdienen, außer die Umfrageportale oder paidmailsysteme? Da kommt nämlich nicht wirklich viel bei rum. Zumindest nicht viel mehr als 100-200 Euro, bei viiiel zu langem Arbeitsaufwand. Da bleib ich lieber erstmal bei der Geschichte mit den Fotos ;-) lg Marie
    Geändert von Marion (10.04.2012 um 00:57 Uhr)

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Marion
    Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    72
    Blog-Einträge
    5
    Marion hat sich bedankt: 0 Mal
    Marion wurde gedankt: 6 Mal für 5 Beiträge
    Hallo Marie,

    bitte halte dich an unsere Community-Richtlinien.

    Auszug:

    "Unsere Benutzer dürfen andere Seiten und andere Projekte vorstellen und darüber diskutieren. Alle Links müssen direkt auf die Ziel-URL verweisen. Es ist unseren Benutzern nicht erlaubt, Affiliate-Links oder Ref-Links einzustellen."

    Und es ist völlig ausreichend, auf eine Webseite in einem einzigen Beitrag hinzuweisen - die beiden anderen habe ich deshalb gelöscht.

    Welche empfehlenswerten (und auch weniger empfehlenswerte) Möglichkeiten es gibt, im Internet Geld zu verdienen, könntest du dir hier ansehen.

    Ob das, was du in deinem Beitrag enpfiehlst, etwas ist, das sich lohnt - werde ich erst später beurteilen können, jetzt bin ich dazu zu müde.

    Vielleicht haben ja auch andere Community-Mitglieder mal Zeit+Lust, genauer hinzusehen.

    Nächtliche Grüße
    Marion
    Der Unterschied zwischen dem richtigen und einem beinahe richtigen Wort ist derselbe wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen. Mark Twain









  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    69
    Anti hat sich bedankt: 0 Mal
    Anti wurde gedankt: 1 Mal für 1 Beitrag
    Oha, Marion, du warst offenbar wirklich müde (war ja auch schon spät):

    enpfiehlst


    Sowas rutscht dir doch normalerweise nicht durch, oder?
    (Nicht, dass ich einen kleinen Flüchtigkeitsfehler nun besonders schlimm finde, schon gar nicht in einem Forumsbeitrag, aber du vielleicht?)

    @Marie - also 27 Euro finde ich immer noch ganz schön viel Geld. Dafür bekomme ich ein eBook mit 30 Seiten über die Vermarktungsmöglichkeiten meiner Fotos, was - wie im Vorwort angekündigt - wohl hauptsächlich aus Links zu bestehen scheint?

    in diesem e-Book Informationsquellen als Link zu präsentieren
    Deshalb sind in diesem e-Book sehr viele Links zu hochwertigen Seiten, deren Informationen Ihnen wirklich nützen können.
    Quelle

    Auf der Partnerprogramm-Seite wird empfohlen, sich als Affiliate das eBook selbst zu kaufen:

    Für Ihre Verkäufe wäre es sehr wichtig, den Inhalt des eBooks zu kennen, damit Sie relevante Aussagen in Ihrer Werbung machen können! Deshalb empfehlen wir Ihnen, das eBook zu kaufen und zu lesen, bevor sie es bewerben, das wird Ihre Werbung glaubhaft machen und Ihre Verkaufszahlen mit Sicherheit steigern! Nach nur 2 Verkäufen haben Sie den Kaufpreis schon wieder "drin"!
    Quelle

    Hast du das gemacht und kannst das eBook deshalb wirklich empfehlen?

    Bekommt man die gleichen Infos nicht auch zum Beispiel direkt bei iStockphoto oder bei fotolia?

    Auf jeden Fall ist die Seite ein ganz nettes Beispiel für eine deutschsprachige Verkaufsseite, oder was meinen andere Community-Mitglieder dazu?

    Was mich an sowas stört, ist das "immer aktuelle" Datum oben - aber das scheint ja üblich zu sein und irgendwas zu bringen, sonst würde das ja wohl nicht gemacht werden.

    Horrido!
    Anti

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von Marion
    Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    72
    Blog-Einträge
    5
    Marion hat sich bedankt: 0 Mal
    Marion wurde gedankt: 6 Mal für 5 Beiträge
    @Anti:

    Das bleibt für alle Zeiten unkorrigiert stehen als Mahnmal für: Du sollst nicht so spät auf Beiträge antworten!

    @Marie:

    Ich warte erstmal zusammen mit Anti, ob du seine Fragen beantwortest.

    Viele Grüße
    Marion
    Der Unterschied zwischen dem richtigen und einem beinahe richtigen Wort ist derselbe wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen. Mark Twain









Ähnliche Themen

  1. Geld verdienen (realistisch...)
    Von Lukas im Forum Internet Marketing Hauptforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 16:27
  2. Seriös Geld verdienen im Internet
    Von Surferchen im Forum Internet Marketing Hauptforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 08:38
  3. Geld verdienen im Internet
    Von chris10041988 im Forum Internet Marketing Hauptforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 21:14
  4. Gutes tun und damit Geld verdienen
    Von DerIdeengeber im Forum Internet Marketing Hauptforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 20:29
  5. Geld verdienen per Bierdeckel
    Von Globalagent im Forum Affiliate Marketing
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 08:49

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein